EnglishRussianDeutsch

Hauptseite

2 0 0 5 – D e r  A n f a n g ...
Zwei Höhlenforscher besuchten während einer Tagung
des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V
eine Schauhöhle in Süddeutschland. Sie waren von der
Beleuchtung dieser Höhle so enttäuscht, dass sie
beschlossen, solche Zustände zu ändern und gründeten
eine Firma.
Das Ziel war Schauhöhlen besser den Besuchern zu präsentieren
und langfristig vor Zerstörung zu bewahren. Besucher sollten
die Chance haben einen Höhlenbesuch zu Genießen und
die Höhle mit all ihren Sinnen zu erleben, positive Erfahrungen
zu machen, die Höhlenwelt zu verstehen und unvergessliche
Momente mit nach Hause zu nehmen.

1 0 – J a h r e  s p ä t e r ...
Das Projekt Cave Lighting ™ wurde ständig weiterentwickelt
und verbessert. Wir bildeten ein Team von Höhlenforschern,
die von ihrer Ausbildung und ihrem Beruf speziallisiert auf
Bereiche wie Ingenieurwesen, Entwicklung und Konstruktion,
Lichtdesign, Planung, IT, Elektroinstallation, usw. sind.
So war es uns möglich LED-Beleuchtungssysteme,
Multimediasysteme und vieles mehr speziell für die rauhe
Umgebung Untertage zu entwickeln und eigenständig
zu produzieren. Wir haben heute die Erfahrung aus
über 50 Projekten.

Nachrichten

Einladung zum Workshop in Grotte de Han (Belgien)

Liebe Freunde der unterirdischen Welt, Cave Lighting und Domaine Grottes de Han bieten die einmalige Gelegenheit, sich drei Tage lang durch eine Tagungsprogramm zu allen aktuellen Entwicklungen rund um Licht und Beleuchtung Untertage zu informieren. Die neue Ära der Beleuchtung wird anschaulich von unseren Profis erklärt.

» weiterlesen

Zwei weitere Schauhöhlen der Schwäbischen Alb nun mit neuem Cave Lighting LED-System

Die Cave Lighting LED-Technik wurde in zwei weiteren Schauhöhlen der Schwäbischen Alb installiert: Die Wimsener Höhle bei Heyingen ist die einzige Schauhöhle in Deutschland, welche man auf ca. 80 Metern mit einem kleinen Boot befahren kann. Sie erstrahlt nun in ganz neuem Licht. Die neue LED-Beleuchtung erzeugt hier eine besonders beindruckende Atmosphäre: an über 40 Beleuchtungsstellen, meist vor allem Unterwasser, wurde eine professionelle Beleuchtung installiert, die völlig neue Einblicke in diese einzigartige Schauhöhle ermöglicht. Auch für die Schertelshöhle im Alb-Donau Kreis auf der Laichinger Alb bei Westerheim ist eine neue Epoche angebrochen und sie lädt wieder Besucher ein, die Höhle in neuem Licht zu bewundern.

» weiterlesen

Dream Team für Untertage

Die Zeitschrift Gebäudetechnik und Handwerk ist auf die Kooperation der beiden Firmen Rittal und Cave Lighting aufmerksam geworden. Das Projekt „Kluterthöhle“ und die gemeinsame Arbeit von Cave Lighting und Rittal hat die Redaktion als „Dream Team für Untertage“ bezeichnet.Die Harmonie der Technik der beiden Partnerfirmen liefert ein unglaubliches Ergebniss

» weiterlesen