EnglishRussianDeutsch

Schauhöhle Höllgrotten (Switzerland) ist für die Öffentlichkeit zugäng

Im April startet die neue Saison für Führungen in einer der interessantesten Höhlen der Schweiz, den Höllgrotten.

Die Höhle befindet sich in der Gemeinde Baar, die ganz in der Nähe von Zürich und im deutschsprachigen Raum der Schweiz liegt.

Die Höhle „Höllgrotten“ ist nicht nur geologisch - liegt in Tuffen, und historisch – Eröffnung im 19. Jahrhundert und Umwandlung in eine Schauhöhle durch die Familie Schmid - interessant, sie ist auch die erste Höhle in der Schweiz, die mit einem Cave Lighting™ Beleuchtungssystem ausgestattet ist.

Unter der Leitung von Roland Eberle, Industrie-Designer und renommierter Ausstellungsmacher, und der Beteiligung des sehr bekannten Schweizer Designers, Daniel Christen, hat das Projektteam die Beleuchtung der Höhle völlig verändert

Neben der neuen Akzentbeleuchtung, wurde die Höhle mit einer lokalen dynamischen Steuerung von Lichtszenen, Licht-und Musikshow mit DMX-Steuerung ausgestattet. Die gesamte Beleuchtung wird durch ein Netzwerk aus Glasfaser an einem zentralen Touchscreen-Display gesteuert.

Wir sind stolz sagen zu können, dass es den Teilnehmern des Projekts gelungen ist eine unterirdische Anlage zu erschaffen, die sich weltweit behaupten kann.

Ab 1. April ist die Höhle für alle Besucher zugänglich.
Wir wünschen allen Besuchern dieser schönen Anlage viel Vergnügen.