EnglishRussianDeutsch

Cave Lighting System in Slowenien installiert

1. Höhle von Postojna (Postojnska jama), 17-18. Februar 2010

Im zentralen Höhleteil (Weisse Gallerie) hatten wir die Aufgabe, die alten Halogenscheinwerfer durch unsere LED-Technik zu ersetzen.
Die erste elektrische Beleuchtung der Höhle wurde bereits 1884 installiert und staendig erneuert. Nun war die Zeit endlich Reif, um unsere neue LED-Technik dort einzubauen. Wir konnten die bestehende Verkabelung nutzen und in zwei Tagen waren 9 CL-LQP (12W) und 5 CL-LSQ (3W) eingebaut.

Ergebnisse:

Senkung des Energieverbrauchs! Der alte Energieverbrauch der Halogenbeleuchtung lag bei 5 000 W; unser neues LED-System bei nur 132W.
Management und Elektriker der Höhle waren sehr zufrienden mit der reibungslosen Umstellung und dem Lichtergebnis.

2. Höhle von Škocjan (Škocjanske jame), 19. Februar 2010

In einem Beleutungstest wurde das Cave Lighting System anschaulich aufgebaut und die eindeutigen Vorteile unserer LED-Beleuchtung demonstriert.

Der Zustand der alten Beleuchtung ist unbefriedigend. Die Verwaltung der Höhle sah den deutlichen Unterschied zum Cave Lighting System! In den letzten 5 Jahren wurden Verkabelung und Verteilungsschränke nach und nach erneuert, aber kein neues Licht installiert. Ausgefallene Lampen hat man mit Scheinwerfern in grün-blauer Farbe ersetzt.

Die Ergebnisse des Beleuchtungstests und die Vorteile des Cave Lighting LED-Systems überzeugten alle Anwesenden.

Im weißen Licht der Cave Lighting LEDs sieht die Höhle wesentlich schöner und attraktiver aus.

Wir konnten anschaulich demonstrieren, wie man mit Hilfe der richtigen Ausleutung und Technik nicht nur Energie spart, sondern auch die Höhle für Besucher begehrenswerter macht.