EnglishRussianDeutsch

Die Balcarka Höhle (die Tschechische Republik) hat seit dem 4. Juli 2009 nach ihrer Rekonstruktion ihre Pforten geöffnet

Nach der erfolgreichen Installation einer kompletten Schauhöhle mit LED-Lichttechnik von und durch Cave Lighting™ im hessischen Breitscheid, häufen sich die Anfragen nach dieser Technik.

 Cave Lighting wurde von der zentralen Schauhöhlenverwaltung Tschechiens beauftragt, an der Rekonstruktion der Schauhöhle "Balcarka“ teilzunehmen. Aufgabe war es, die größte Halle der Schauhöhle "Balcarka" komplett mit einem neuen Beleuchtungssystem von Cave Lighting™ auszustatten und dieses an die vorhandene Funksteuerung anzupassen.

Am 24. Mai 2009 kam ein Team von Cave Lighting-Projekt nach Ostrov u Macochy um die Arbeiten durchzuführen. Vorgabe war, innerhalb einer Woche die Beleuchtung zu installieren und zu konfigurieren. Die neue Beleuchtung besteht aus 84 Lampen des Typ „Q“ a‘ 3 Watt, 2 Lampen des Typ „QP“ a‘ 12 Watt die an 6 Kontroller angeschlossen werden.

Geplant war, innerhalb von 5 Tagen alle Lampen zu installieren, was bedeutete, dass pro Tag 17 Lampen einzubauen waren und diese am 6. Tag zu konfigurieren. Alle Planungsschritte wurden von Cave Lighting eingehalten, so dass die Installation des kompletten Systems am Freitagabend, den 29.05.2009 abgeschlossen war und die Konfiguration am darauf folgenden Tag durchgeführt werden konnte. Die Höchstbelastung aller Lampen und Controller beträgt etwa 350 Watt und kann so an einen 500 Watt Trafo angeschlossen werden. Zum Vergleich: das alte System hatte einen Verbrauch von etwa 2500 Watt!

Für die Eröffnung wird nun noch die Licht- und Tonkonfiguration aufeinander abgestimmt, um dem Besucher so eine interessante Licht- und Tonkomposition zu bieten.

Die feierliche Eröffnung der Schauhöhle „Balcarka“ ist für den 03. Juli 2009 geplant.