EnglishRussianDeutsch

26.02.2009. Informationstag: Neue Technologien in neuer Schauhohle

26. oder 28. Februar 2009. Herbstlabyrinth.
Cave Lighting™ möchte Sie zu einem Infotag am 26. oder 28. Februar 2009 in die „Knöpfchenhalle“ im Herbstlabyrinth Breitscheid einladen. Neben dem Karstgebiet Breitscheid möchten wir Ihnen die neue LED-Lichttechnik, sowie das erstmals in einer Schauhöhle verbaute GFK-Material vorstellen.

Das Herbstlabyrinth ist das größte Höhlensystem Hessens und eines der bedeutendsten Höhlensysteme Deutschlands. Es hat eine vermessene Gesamtganglänge von ca. 5800 m bei einem Höhenunterschied von ca. 80 m. Seit seiner Entdeckung 1993 sind immer wieder spektakuläre Neuentdeckungen gemacht worden. Insbesondere die Gangdimensionen und die zum Teil großflächigen Versinterungen in „Hessentunnel“ und „Knöpfchenhalle“ suchen in weitem Umfeld aufgrund ihrer herausragenden Dimensionen ihresgleichen.
Die „Knöpfchenhalle“ ist der größte Raum der Höhle mit einer Länge von knapp 80 m bei einer durchschnittlichen Breite von 30 m und einer maximalen Höhe von 30 m. 2008 wurde diese durch einen Stollen zugänglich gemacht und die Ausbauarbeiten zur Schauhöhle begonnen. Die geplante Eröffnung soll am 9. Mai 2009 erfolgen.

Knöpfchenhalle im Herbstlabyrinth. GFK-Material.

Nach ihrer endgültigen Fertigstellung wird die Schauhöhle Breitscheid zu den modernsten Schauhöhlen europaweit gehören. Zum einen erfolgte der komplette Ausbau der Fußwege durch GFK-Material (Glasfaser verstärkter Kunststoff), was eine enorme Arbeitserleichterung für den Transport und den Einbau sowie eine Kostenersparnis darstellt. Zum anderen wurde erstmals eine Schauhöhle komplett mit LED- Lichttechnik ausgestattet.
Die angewendete LED-Technik unterscheidet sich von herkömmlichen Lichtquellen durch einen geringeren Stromverbrauch und niedrige Wärmeabstrahlung, welche sich wiederum positiv auf die Höhlenumwelt auswirkt. In einem ersten Projekt wurde 2008 die z.T. über 50 Jahre alte Beleuchtung der Segeberger Höhle gegen eine neue LED-Anlage von Cave Lighting™ ausgetauscht. Zum einen kommen Strukturen an Decken und Wänden jetzt ganz anders zur Geltung, zum anderen wird jetzt über 90% des Stroms gegenüber der alten Anlage eingespart.
Cave Lighting™ möchte Sie zu einem Infotag am 26. oder 28. Februar 2009 in die „Knöpfchenhalle“ im Herbstlabyrinth Breitscheid einladen. Neben dem Karstgebiet Breitscheid möchten wir Ihnen die neue LED-Lichttechnik, sowie das erstmals in einer Schauhöhle verbaute GFK-Material vorstellen.

Tagesordnung:

Sollten Ihnen diese Termine nicht passen, besteht bis zum 9. Mai 2009 die Möglichkeit, an einem Ihnen passenden Termin sich von unserer Technik zu überzeugen.

Zwecks Anmeldung verwenden Sie bitte beigefügtes Anmeldeformular und schicken es uns bis zum 19. Februar an unten aufgeführte Adresse zurück (per Fax, mail oder per Post). Gerne kümmern wir uns auch um ihre Anreise oder Ihre Hotelreservierung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fotos aus Herbstlabyrinth können Sie in der Gallerie.

Alexander Chrapko
GermTec GmbH & Co. KG
Cave Lighting™