EnglishRussianDeutsch

Einladung zum Workshop

Einladung zum Workshop

Grotte de Han – neue Dramaturgie des Lichtes

16.11.2017 - 18.11.2017

Han-sur-Lesse (Belgien)

Eine neue Ära der Höhlenbeleuchtung

 

Nach dreijährigem Umbau erstrahlt die Grotte von Han seit 2017 in neuem LED-Licht. Bei der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen waren hier vor allem Qualität und optische Wahrnehmung die Ziele eines erfolgreichen Großprojektes. Doch wodurch zeichnet sich dieses Projekt aus?

Ein Meilenstein in der Geschichte der Schauhöhlenbeleuchtung wurde erschaffen!

Was macht eine LED-Beleuchtungsanlage in einer Schauhöhle einzigartig? Welche technischen Aspekte sind dabei zu beachten? Welche positiven Folgen hat die moderne LED-Technik für Besucher, Betreiber, Investoren und die Schauhöhle? Weshalb lohnt eine zukunftsorientierte Investition sowohl hinsichtlich dem ökonomischen als auch ökologischen Betrieb einer Schauhöhle?

Diese und viele andere spannende Fragen wollen wir in einem Vortragsblock beleuchten, bevor Sie sich dann später direkt ein eigenes Bild in den Schauhöhlen Belgiens machen können.

 

Sie erleben innovative Steuerungstechnik wie Speicherprogrammierte Steuerung (SPS), DMX-512, Smart-Cave, Glasfasertechnik, Visualisierung, usw. gepaart mit einzigartig entwickelter Besucherführung und anspruchsvollem Lichtdesign, Licht- und Musikshows sowie funkgesteuerter Beleuchtungstechnik.

 

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, eine der größten Schauhöhlen Europas in neuem Licht und mit neuster Technik zu erleben und sich über den aktuellen Stand eines modernen Schauhöhlenbetriebes zu informieren!

 

1. Programm

 

Donnerstag, 16.11.2017

11:30 – 12:00     Begrüßung und Sektempfang

12:00 – 13:00     Mittagessen „a la Card“

13:00 -  13:45     “New era in show cave illumination”
                          Cave Lighting™, Alexander Chrapko and Oliver Heil

14:00 -  14:45     “Domaine of the Caves of Han – the integral approach to the cave management”
                          Domaine Grottes de Han, Ewa Krywko, Brigitte Malou

15:00 -  16:00     Diskussionsrunde und Kaffeepause

16:00 - 19:00      Sonderführung durch die Grotte de Han (2 Gruppen)

20:00                 Abendessen (Cave Lighting™ lädt ein)

 

Freitag, 17.11.2017

09:00 - 09:30      “Technical aspects of the project Grottes de Han”
                          Cave Lighting CL, Vladimir Vashkevich and Adrian Kondacs

09:45 - 10:15      “Impact of new technologies and best practices in show cave management”
                          UIS Department of Karst and Cave Protection, Jean-Pierre Bartholeyns

10:30 - 11:00       “Recommended international guidelines for the development and management of show caves”
                           President of ISCA, Brad Wuest

11:00 - 12:00         Anreise zur Grotte de Remouchamps

12:30 - 14:00         Mittagessen „a la card“

15:00 - 17:00      Sonderführung durch die Grotte de Remouchamps

17:00 - 18:00     Diskussionsrunde und Kaffeepause

18:00 – 19:00     Rückreise nach Han-sur-Lesse

19:00                 Abendessen „a la Card“. Freie Abendgestaltung

 

Samstag, 18.11.2017

09:00                 Anreise Grotte de Lorette in Rochefort

09:30 - 11:30      Sonderführung durch die Grotte de Lorette

11:30 - 13:00      Anreise zu Grotte de Hotton und Mittagspause

13:00 -  15:00     Besichtigung der Grotte de Hotton

15:00 -               Ende und Abreise

2. Präsentationen

 

Präsentation

Redner

Organisation

Zeit

 

 

 

 

New era in show cave
illumination

Alexander Chrapko, Oliver Heil

Cave Lighting CL

45 Min.

 

Technical aspects
of the project Grottes de Han

 

Vladimir Vashkevich

Adrian Kondacs

Cave Lighting CL

30 Min.

Domaine of the Caves of Han – the integral approach to the cave management

Ewa Krywko,

Brigitte Malou

Domäne
Grottes de Han

45 Min.

Impact of new technologies and
best practices in show cave management

 

Jean-Pierre
Bartholeyns

UIS Department
of Karst and Cave protection

30 Min.

Recommended International Guidelines for the Development and Management of Show Caves

President of ISCA,

 Brad Wuest

 

International Show Caves Association

 

  1. in.

 

3. Information

 

Veranstaltungsort

 

Rue Joseph Lamotte 2

5580 Han-sur-Lesse

 

 

 

 

Übernachtung

Bitte denken Sie daran, dass aufgrund der Jagdsaison Hotels und Unterkünfte frühzeitig reserviert bzw. gebucht werden müssen.

Hotels sind z.B. über www.booking.com buchbar.

Veranstaltungsnahe Hotels:

 

 

Kosten

Es wird kein Kostenbeitrag erhoben. Übernachtungen sind privat zu organisieren. Die Kaffeepausen und Galadinner übernehmen die Gastgeber. Alle anderen Mahlzeiten sind privat zu entrichten.

 

Sprache

Präsentationen sind in Englisch. Führungen können in Englisch, Französisch oder Deutsch gemacht werden.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 31.08.2017 an:

 

Cave Lighting:                Anna Toplak                      at@cavelighting.de

Grotte de Han:                Ewa Krywko                      ekrywko@grotte-de-han.be

 

Gerne können Sie sich telefonisch unter der Nummer: +49 171 7228201 (Alexander Chrapko) vorab informieren.

 

Die Anmeldung erfolgt über dieses Formular per Mail oder Post an Cave Lighting CL GmbH & Co. KG und gilt als verbindlich. Spätestens nach Anmeldeschluß erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Anmeldebestätigung. Der Anspruch auf Teilnahme entsteht erst nach schriftlicher Bestätigung.

Anmeldeformular finden Sie hier: ANMELDEFORMULAR